Claudia Messner

Größe: 1,70
Augenfarbe: Grün
Haarfarbe: Hellbraun
Sprachen: Französch, Englisch, Spanisch
Sportarten: Reiten, Gerätetauchen, Schwimmen

Video



>AKTUELL

KATHARINA LUTHER 22. FEBRUAR ARD 20:15


>AUSZEICHNUNGEN

19992
ADOLF-GRIMME-PREIS

1991
TELESTAR

1989
BAYERISCHER FILMPREIS


>KINO/TV

2016
KATHARINA LUTHER
Regie: Julia von Heinz

2016
DAS DOPPELTE LOTTCHEN
Regie: Lancelot von Naso

2014
DER KLEINE UNTERSCHIED
Regie: Sibylle Tafel

2013
DIE HEBAMME
Regie: Hannu Salonen

2012
DIE GELIEBTEN SCHWESTERN Kino
Regie: Dominik Graf

2011
DIE KLEINE LADY
Regie: Gernot Roll

2010
PFARRER BRAUN
Regie: Wolfgang Henschel

2010
SCHNELL ERMITTELT
Regie: Andreas Kopriva

2009
LAUTLOSE SCHREIE
Regie: Jörg Grünler

2008
DER ALTE
Regie: Vadim Glowna

2007
ANGSTHASEN
Regie: Franziska Buch

2007
TATORT - "TöDLICHE HABGIER"
Regie: Wolfgang Murnberger

2006
DAS GLüCK AM ANDEREN ENDE DER WELT
Regie: Dietmar Klein

2006
DIE ERNTEHELFERIN
Regie: Peter Sämann

2006
GLüCK AUF VIER RäDERN
Regie: Dagmar Knöpfel

2005
HEIMLICHE LIEBE - "DER SCHüLER UND DIE POSTBOTIN"
Regie: Franziska Buch

2005
POLIZEIRUF 110 – "DER SCHARLACHROTE ENGEL"
Regie: Dominik Graf

2005
DAS TRAUMHOTEL - "ZAUBER VON BALI"
Regie: Otto Retzer

2004
UNTER WEISSEN SEGELN
Regie: Walter Bannert

2004
MARGA ENGEL GIBT NICHT AUF
Regie: Karsten Wichniarz

2003
ICH GEHöRE DIR
Regie: Holger Barthel

2002
EIN DORF SUCHT SEINEN MöRDER
Regie: Markus Imboden

2001
MARGA ENGEL SCHLäGT ZURüCK
Regie: Helmut Metzger

2000
DER LETZTE ZEUGE (6 FOLGEN)
Regie: verschiedene

1999
DER NEBELMöRDER
Regie: Jörg Grünler

1999
ACTION C*M*B
Regie: Kitty Kino

1998
BLIND DATE
Regie: Anno Saul

1997
TöDLICHES SCHWEIGEN
Regie: Berd Böhlich

1996
TöDLICHE SCHWESTERNLIEBE
Regie: Samir

1996
MACHINATIONS
Regie: Gerald Vergez

1995
DIE NIKOLAIKIRCHE
Regie: Frank Beyer

1990
TRANSIT
Regie: Rene Allio

1990
DER FAHNDER - "VERHöR AM SONNTAG"
Regie: Dominik Graf

1988
DER RAUSSCHMEISSER
Regie: Xaver Schwarzenberger

1987
GEWITTER IM MAI
Regie: Xaver Schwarzenberger

1986
ZABOU
Regie: Hajo Gies

1986
FüNF MäDCHEN IN PARIS - CINQ FILLES á PARIS
Regie: Serge Korber

1985
WELCOME IN VIENNA - WOHIN UND ZURüCK
Regie:  Axel Corti


>THEATER

Theater in der Josefstadt Wien

Volkstheater Wien

Burgtheater Wien

STAATSTHEATER DARMSTADT